Erste Schritte

Die Anzahl der Tricks ist nicht sehr übersichtlich, was leicht abschreckend wirken kann. Es gibt allerdings Tricks, mit denen man anfangen kann und mit der Zeit kann man jeden Trick lernen, der einen anspricht.

Damit du Penspinning lernen kannst, musst du viel üben. Dafür kannst du dies aber überall tun. Du kannst zuhause am Schreibtisch, in der Schule, in der Uni und an vielen weiteren Orten spinnen. Auf dieser Website werden dir Tipps gegeben, wie du effizient übst und nicht unnötig Zeit verschwendest. Natürlich gibt es auch Anleitungen zu den meisten relevanten Tricks, außerdem gibt es eine empfohlene Lernreihenfolge der Tricks.

Tricks sind die speziellen Bewegungsabläufe, aus denen das ganze Penspinning aufbaut. Man lernt die Tricks und führt sie nacheinander in beliebiger Kombination aus, um eine sogenannte „Combo“ auszuführen. Das vereinfacht das Lernen, da man Tricks einzeln lernen kann und nicht mehrere Sachen auf einmal lernen muss.

 

Hier sind Beiträge, die zum Anfang relevant sind: